Grund - und Unterhaltsreinigung von Fliesenböden

(z. B. glasierte Fliesen, Sicherheitsfliesen, Keramikfliesen)

Da auf Fliesen in den meisten Fällen keine Pflegemittel aufgetragen werden, genügt ein Nass- oder Feuchtwischen mit Schukolin®  Tiefenreiniger oder im Sanitärbereich mittels HCC WFA-Reiniger 740.

Auf mit speziellen Ölen imprägnierten Fliesen sollte der Zusatz von Reinigungsmittel minimal gehalten werden (0,5 - 1 %), da durch diese die Schutzwirkung der Imprägnierung beeinträchtigt werden kann.

Die Reinigung kann manuell mit Wischmopp oder maschinell mit Bodenreinigungsautomaten erfolgen. Vor Allem bei unglasierten Fliesen ist oft die Zuhilfenahme von Bodenreinigungsautomaten mit abrasiven Padscheiben unerlässlich.

Dosierung Schukolin® Tiefenreiniger

Grundreinigung: 3 - 5% je nach Verschmutzung
Unterhaltsreinigung: 0,5 - 1%

Dosierung HCC WFA-Reiniger 740

Grundreinigung: 3 - 5% je nach Verschmutzung
Unterhaltsreinigung: 0,5 - 1%