Staubbinden und Kehren

Mittels Kehrspänen kann der gewöhnliche Kehrvorgang unterstützt werden. Die leicht feuchten Kehrspäne binden den Staub, so dass dieser beim Kehren nicht aufgewirbelt wird.

Neutralkehrspäne sind auf allen Bodenbelagsarten verwendbar, auch auf solchen, die lösungsmittelempfindlich sind.

Verfahrensweise:

Schukolin® Neutralkehrspäne in schmalen Streifen auf den Boden streuen. In Kantennähe etwas dünner streuen. Mit einem kurzborstigen Besen die Kehrspäne durch den Raum fegen und anschließend aufnehmen.