Umwelt

HERWETEC richtet sein Handeln stets nach den Anforderungen des Umweltschutzes. Unsere Mitarbeiter sind verpflichtet, den Umweltschutz als einen gleichwertigen Bestandteil unserer Unternehmensziele in ihre Entscheidungen einzubringen. Da wir in der Lage sein möchten, dies unseren Kunden zu garantieren, organisieren wir regelmäßig Schulungen, um unseren Mitarbeitern umweltbewusstes Verhalten bei der täglichen Arbeit zu vermitteln. 
 
 Fortschritte diesbezüglich werden durch regelmäßige Kontrolle mithilfe von Umweltbetriebsprüfungen überwacht. Wir sind stets bestrebt, anfallenden Abfall in unserem Unternehmen auf möglichst geringe Mengen zu begrenzen. Gut organisierte Maßnahmen hierfür werden laufenden Kontrollen unterzogen, um dieses Ziel täglich zu erreichen. Die Umweltverträglichkeit ist bei der Entwicklung unserer Produkte ein wichtiger Bestandteil des Anforderungsprofils. Die geforderte Umweltverträglichkeit bezieht sich sowohl auf die Herstellverfahren als auch auf die einzusetzenden Wirkstoffe. Ein Beispiel hierfür sind die Reinigungs- und Pflegemittel aus unserer Green-Label-Reihe, welche unter Verwendung nativer Rohstoffe aufgebaut wurden. Die Produkte sind kennzeichnungsfrei und enthalten weder Phosphate noch die komplexierend wirkenden Stoffe NTA und EDTA. Auf diese Weise können unsere Kunden sicher sein, Produkte von ökologischer Verträglichkeit zu erwerben und somit die Entlastung unserer Umwelt zu unterstützen.